Stille Nacht – Heilige Nacht

Stille Nacht – Heilige Nacht

Jährlich von 2 Milliarden Menschen gesungen, in zahlreichen Sprachen übersetzt und in Salzburg uraufgeführt – dann ist die Rede vom  multinationalen Volkslied Stille Nacht-Heilige Nacht.

Auf einer gemütlichen Rundfahrt erzähle ich Ihnen mehr über das Leben und Wirken der beiden Schöpfer dieses Liedes. Wo wurde der Texter Joseph Mohr in Salzburg geboren, wie war sein Leben Anfang des 19. Jahrhunderts und wie traf er auf seinen Freund  Franz Xaver Gruber, dem  Komponist des Liedes?

Ich fahre mit Ihnen zum Wohnhaus von Franz Xaver Gruber in Arnsdorf, zur Stille Nacht Kapelle in der einstmaligen Schiffersiedlung Oberndorf. Wie kam es 1818 überhaupt  zur Uraufführung dieses Liedes, das aus einer Freundschaft zweier einfacher Menschen entstand?

In der alten Salinenstadt Hallein haben Sie Zeit die Originalgitarre von F.X. Gruber zu bewundern und seine Grabstätte zu besuchen, bevor die Reise wieder zurück nach Salzburg führt.

Das werde ich Ihnen zeigen:
Salzburg, Stille Nacht Museum Arnsdorf, Oberndorf und die Stille Nacht Kapelle, Stille Nacht Museum Hallein, u.v.m.

Dauer: ca. 4-5 Stunden
Gerne buche ich für Sie einen Bus oder Limousine.

>> gleich buchen

<< zurück

© Führungen in Salzburg – Guided Tours - Michaela Muhr

austriaguides